Montag, 2. März 2009

Frauenzeitschriften haben doch recht!



Ich lese selten sogenannte Frauenzeitschriften: erstens habe ich selten Zeit dazu und zweitens ärgere ich mich über die immer wieder gleichen Themen: Frühlingsdiät, Bikinifigur, neueste Mode an Modells die selbst mit einem übergestreiften Kartoffelsack noch toll aussehen würden!


Letzte Woche hatte mein Ältester einen Termin beim Kieferorthopäden, mangels guter Busverbindung muß ich ihn immer fahren. Im Wartezimmer liegen immer tolle Zeitschriften und auch diverse Frauenzeitschriften. Ich nahm mir die neueste Brigitte und blieb irgendwie an einem Artikel über Kreativität hängen: neueste Forschungen haben ergeben das Menschen die sehr nachtaktiv sind meist auch über viel Kreativität verfügen. Der Grund: da für solche Menschen der Tag sehr "knapp" wird müssen sie eben immer improvisieren! Das fördert Kreativität.


Gut, vielleicht bin ich auch deshalb kreativ: Abends lauf ich zur Hochform auf, tagsüber versuche ich Kinder, Haushalt und Beruf so zu organisieren das alles reibungslos läuft.


Auf der Rückfahrt hatte ich dann auch die Idee für die DaWanda-Farbaktion Grün-weiße Märzblüten: ein Schneehase in Form einer Matrioschka, in einem Graskörbchen in das man auch z.B. Ostereier legen kann. Und so sieht der gefilzte Matrioschka-Hasi geöffnet aus:

Kommentare:

filz-t-raum.ch hat gesagt…

eine wunderschöne kombination,toller einfall!!!
das körbchen wirkt auch alleine zauberhaft und der hasi ist extrem süss!!!
liebe grüsse
filz-t-raum.ch

Annette hat gesagt…

Hihi, der ist ja süß !
Gute Idee !! Ich finde es schon ziemlich schwierig, sich zu so einem "abgegriffenen" Theme wie Osterhase noch was originelles einfallen zu lassen ! Weiter so *aufdieschulterklopf*

LG Annette

ela hat gesagt…

Sehr süß!
Das Gras-Körbchen ist eine Superidee!
lg
ela

Zwergenwelt hat gesagt…

Der Hase ist total genial, hast du wunderschön gemacht! In anlehnung an Matrioschka echt witzig! Viele Grüße, Cornelia

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Eine wirklich gelungene Kombination! Tolle Idee, und prima umgesetzt!
Gruß von
Mara Zeitspieler

Claudia's rosige Zeiten hat gesagt…

Hallo Rosalia, deinen Hasi habe ich in irgendeinem Blogroll gesehen, und bin so auf deinen Blog gestossen.-Ein schöner Blog....:-)
Ich würde dich gern bei mir verlinken, is das okay?
Liebe Grüße, Claudia

(M)Einblicke hat gesagt…

Oh wow!! Fahr ruhig ganz oft zum Kieferorthopäden... Wenn da solche tollen Ideen bei herauskommen. ;-)

Der Hasi ist zum Verlieben.

Ganz viel (nächtliche) Kreativität wünscht, Anke

Frauke-Filz.de hat gesagt…

Oh, diesen Post hatte ich irgendwie verpasst und im obigen Kommentar gegen Osterhasen gewettert (hüstel).
Der sieht echt super aus, kein bisschen kitschig- dann ist das was anderes :-))

Roberta Granada hat gesagt…

Hi, I love your blog, congrtulations, i am from Brazil, I have got a blog about knit, visit me
http://agulhaetricot.blogspot.com
bye