Mittwoch, 6. Mai 2009

Vom Luxus sich Zeit zu nehmen


So, nach längerer Abstinenz bin ich wieder da! Ich habe mir den Luxus geleistet mir einfach Zeit zu nehmen, Zeit um lang schon geplante Besuche bei Freunden zu machen, neue Inspirationen zu sammeln, neue Projekte zu planen, einfach das zu tun was sonst im Alltag so einfach untergeht!


Natürlich war ich nicht völlig "unkreativ", habe im Atelier gearbeitet, Kurse gegeben, meine wöchentlichen Nachmittage in der Ganztagsbetreuung und meine ersten Märkte dieses Jahres besucht.


Außerdem habe ich mich in dieser "Auszeit" um eine für mich ganz wichtige Sache gekümmert: leider muß ich Ende des Jahres mein geliebtes mir so ans Herz gewachsenes Atelier räumen! Neue wunderbare Räumlichkeiten sind jetzt aber zum greifen nah, zusammen mit einer befreundeten Künstlerin werde ich mich voller Begeisterung in dieses neue Atelier stürzen und hoffen das es mir genauso gefällt und mich so inspiriert wie mein Altes!


Ab nächster Woche werde ich wieder meinen Shop befüllen, viele Blumen, Ranken und Windlichter für die lauen Sommerabende auf der Veranda................




Kommentare:

filz-hand-art hat gesagt…

Traumhaft schöne Rosenpracht! Ein richtiger englischer Cottage-Garten :-) Liebe Grüsse, Vilma

filz-t-raum.ch hat gesagt…

oh, sieht das romantisch aus.....wunderschön!!!
liebe grüsse,
filz-t-raum.ch

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Ich mag die Farben der Rosen auch sehr auf dem weißen Hintergrund. Und würde gleich nach passendem Stickgarn wühlen :o).

Willkommen zurück in der Wolle!

Liebe Grüße aus Ungarn.

Biene hat gesagt…

Oh, das sieht aber schön aus!!!
Du warst ja echt fleißig. Und so schöne Dinge sind dabei rausgekommen.

Weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Werkeln!!!
Biene

Blumenkinder Jahreszeitentisch hat gesagt…

Hallo Klaudia ,
Schön das Du wieder da bist !!
Ich liebe Deine Filzwerke..die Rosen sind wunderschön ..
Liebe Grüße Heike

CLAUDIA hat gesagt…

Wunderschöne Rosen hast du gemacht!!!

liebe Grüsse
Claudia

Frauke-Filz.de hat gesagt…

Und, wie sind die Märkte in Lindlar? Da fährst du praktisch immer an mir vorbei ;-))) Schön nochmal was von dir zu lesen,
verfilzte Grüße,
Frauke

Zwergenwelt hat gesagt…

Deine Windlichter sind so zauberhaft geworden, schön wieder etwas Neues bei dir zu erblicken!
LG, cornelia