Montag, 18. Mai 2009

Nochmal Rosen


Es gibt Tage da kann einen nichts aus der Ruhe bringen: keine defekte Spülmaschine oder ein Kundendienst der mal wieder auf sich warten läßt, auch die Berge von Geschirr die in der Küche auf den Handabwasch warten ringen mir nur ein müdes lächeln ab. Und so ein Tag war eben heute für mich, die negativen Momente einfach ausblenden und sich an den schönen freuen:



Langsam geht es für unsere Ausstellung in die heiße Phase, nur noch drei Wochen! Heute haben wir uns noch einmal bei Anne getroffen, Einzelheiten besprochen aber auch leckeren Kuchen gegessen, an dieser Stelle danke liebe Anne, du machst dir so viel Arbeit für diese Ausstellung! Unsere Einladungen sind auch fertig, sie sind sehr schön geworden. Jetzt heißt es 1000 Einladungen an die Frau/Mann zu bringen, aber bei sechs Künstlerinnen kein größeres Problem!













Kommentare:

Frauke-Filz.de hat gesagt…

Nein, guck mal, sogar die Karte auf der Einladung ist Kunst! Sieht aus wie ein nostalgischer Damenstiefel mit Absatz, oder? Viel Spaß, leider kann ich nicht kommen!
Verfilzte Grüße,
Frauke

Rosabella hat gesagt…

oh ist das eine wunderbare Einladung ... liebe Klaudia, wenn Eure Ausstellung genau so wird wie die ersten Eiondrücke, die mir diese Karte vermittelt, dann beneide ich alle, die Euch besuchen können!!!! ich wünsche Euch von Herzen, dass viele Menschen, die sich für Eure Kunstwerke interesieren, kommen und staunen ... alles Liebe und Gute von der Rosabella ♥

cmorgenstern hat gesagt…

Bei dieser Einlaldung wirst du dich über Besucher nicht beklagen können. Schade dass es so weit weg ist, sonst würde ich sofort kommen. Viel Erfolg wünsche ich Euch und habt Spaß
Viele Grüße
vom morgenstern

Rosabella hat gesagt…

liebe Klaudia, jetzt erst sehe ich, wieviele Fehler ich heute morgen in meinem Beitrag geschrieben habe ... sorry!