Samstag, 26. September 2009

Inspirationen



Mein Ideenbuch, vielmehr eines meiner Bücher. Ist ganz sinnvoll sich die Blitzideen aufzuschreiben, die Zeit reicht leider nicht aus um alles zu verwirklichen! Aber ab und an blättere ich dann doch mal in den Büchern herum und entdecke etwas, schon lange vergessen, greife es wieder auf.

Gestern hatte ich im Garten dieses wunderschöne Spinnennetz gesehen, die Tautropfen funkelten und leuchteten in der Morgensonne. Diese Wirkung in ein Seidentuch einfangen, hauchzart gefilzt, kleine Spiegelchen in Wolltropfen einarbeiten.... sehr schwer, vom Aufwand wahrscheinlich unbezahlbar... ein Tuch edel, kostbar, einmalig! Aber einen Versuch wert, vielleicht morgen?

Kommentare:

Frauke-Filz.de hat gesagt…

Jaaa, aber bitte zeigen! Schade, dass du in Köln nicht dabei warst! Aber wir sehen uns bestimmt nächstes Jahr beim Filzertreffen in Hattingen, oder?
LG,
Frauke

filz-t-raum.ch hat gesagt…

wunderschön, was die natur so zaubert und uns immer wieder mal inspiration ist!
mit meinem ideen-buch hab ich's wie du, ich komm auch nie dazu, alles umzusetzen, aber ab und zu mal wieder einen blick reinwerfen ist ganz interessant und hat oft schon neues an ideen hervorgebracht.auch bereits vergessenes erfreut mich wenn ich's auf diese art und weise wieder neu entdecke........(ja, frau wird eben älter und vergesslicher.... :)...!)ich bin ganz froh, hab ich mein ideenbuch.
wie du die spiegelchen einfilzt, bin ich schon ganz gespannt. d.h. es ist mir technisch schon klar, aber bedenken habe ich wegen spiegel-bruchgefahr beim rollen und walken......
herzlichst,
filz-t-raum.ch

mo hat gesagt…

Spinnennetz mit den Tropfen - immer wieder schön.
Inspirationsheft - Jaaaa! - aber wo isses nu? Ich such das meine ständig, weil ich hab's ja nicht immer dabei, aber dafür dann ein neues... und wieder ein neues ... oder auch nur nen Zettel oder Briefumschlag... und gottseidank wenigstens nen Kugelschreiber dabei...
Wie machst Du das, ein so schönes komplettes Inspirationsheft zu führen?

Bussi
mo, manchmal chaotisch....

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Ob das Tuch nicht seine Leichtigkeit verlieren würde durch die vielen Spiegelchen? Ich bin gespannt!
Ideenbuch habe ich auch. Ich zeichne meine Ideen immer dort auf, nachdem ich sie während eines Telefonates, in der U-Bahn oder wo und wann auch immer ich sie auf irgendein Blättchen kritzelte, das gerade bereit lag.