Dienstag, 2. Februar 2010

Fit durch den Winter...




.... nein, jetzt mag ich nicht mehr! Meine Arme sind gefühlte 10 cm länger geworden in den letzten Tagen. Zur Freude aller Schulkinder (die schon den dritten Tag hintereinander schneefrei haben) legt das Schneechaos hier alles lahm: das Auto läßt man lieber stehen, Busse fahren nicht mehr und die Räumfahrzeuge, zwar pausenlos im Einsatz, werden nicht mehr Herr über die Schneemassen. Selbst zu Fuß unterwegs zu sein ist problematisch.


Und morgen soll es noch weiter schneien...

Zu dem Wetter passt doch mein Mama-Kind-Wärmflaschenset hervorragend: zwei Herzwärmflaschen, ein großes für die Mama, ein kleines fürs Kind... eignet sich natürlich auch hervorragend für Geschwisterkinder, leidgeplagte Mamas kennen ja den Spruch "Ich will aber auch!" nur zu gut und durch den Größenunterschied gibts auch keine Streitereien wem nun welche gehört!

Kommentare:

filz-t-raum.ch hat gesagt…

die wärme-herzchen sind ja allerliebst! kombiniert mit häkelrand und häkelblümchen sieht das wirklich ganz toll aus.
liebe grüsse,
filz-t-raum.ch

dandelion (Annette) hat gesagt…

So süß ! Wenn ich nicht Körnerkissenbenutzerin wäre, würde es hier auch viel mehr umfilzte Wärmflaschen geben ! Und die Herzen sind ja auch wirklich witzig !!

LG Annette

Zorica-Filzlaus hat gesagt…

Die Herzchen sind Wunderschön!