Sonntag, 11. Juli 2010

Geschafft! I did it!

Betonbüste, Hypertufaplaneten

Im wahrsten Sinne des Wortes: gestern morgen war die Eröffnung meiner Ausstellung. Die letzten Tage habe ich bei suptropischen Temperaturen den Aufbau erledigt, die Kleinigkeiten bearbeitet die ein solcher Event mit sich bringt. Aber steht dann alles so wie es ein soll ist all die Arbeit und der Stress vergessen.
Yesterday morning was the opening of my exhibition. The last days I have done with subtropical temperatures the arrangement. But then, everything is as it should be, all the work and stress is forgotten.

Hier nun einige Fotos... und wer selber schauen möchte, die Ausstellung ist noch bis zum 31. August zu sehen.
Here are some photos ... and who would like to see themselves, the exhibition continues until 31 August.


"Blind"
feine Merinowolle, handgefilzt



"Einblicke - Ausblicke"
feine Merinowolle, handgefilzt
Fotodruck

Kommentare:

mo hat gesagt…

Whow - das gefällt mir, was ich da sehe - leider zu wenig, und in die Ausstellung kommen kann ich nicht, wohne zu weit weg...
Congratulations!!!
Ich hoffe, Du erhältst eine große Resonanz!

PS: ich glaube, der Foto-Druck - Titel ist Dir zu tief gerutscht, er steht ganz unten... zieh ihn doch lieber wieder rauf...

Liebe Grüße
in andächtiger Bewunderung
mo

Fr'anka hat gesagt…

Toll!!!Vor vielen jahren habe ich in Neuseelad einen Künstler besucht, der unglaubliche Gartenskulpturen aus Beton(in den Torf untergemischt war) gemacht hat; das wollt ich seitdem sooo gern ausprobieren...Das hast du jetzt nochmal belebt; danke!:-)

Susannelfe hat gesagt…

Ich freue mich jetzt noch mehr auf meinen Besuch, das wird bestimmt sehr spannend!♥

filz-hand-art hat gesagt…

Also diese hängenden Augen... toll anzusehen, aber fast schon etwas unheimlich! Ich würd` mich mit denen rund um die Uhr beobachtet fühlen ...lach!

Dein Beton-Filz-Universum ist der Hammer!! Schlicht und ergreifend schön :o)

Liebe Grüsse, Vilma